Über uns

Seit dem 01.11.2020 bin ich neuer Pächter des Elbkrugs. Um die Tradition zu wahren und dennoch nach Außen Moderne zu präsentieren, habe ich mich für den Namen Elbkrug 2.0 entschieden. Da wir auch Gästezimmer haben, sowie über einen großen Stellplatz für Wohnmobile verfügen und im Sommer zusätzlich vier Schlaf- Fässer für Übernachtungen bereit stehen, kann man im Elbkrug 2.0 auch vor Anker gehen. Dein Ankerplatz also ...  Geplant haben wir viele Veranstaltungen sowohl bei uns im Saal als auch auf dem Außengelände. So soll es an den Wochenenden u.a. Spanferkel grillen, Bier Tastings, Fisch räuchern, Flohmärkte und und und geben.